"Smalco" Marianna Jarosz produkcja tłuszczów spożywczych,technicznych,oleochemikalii
 

Zawartość tej strony wymaga nowszej wersji programu Adobe Flash Player.

Pobierz odtwarzacz Adobe Flash

Über die Firma Die Firma "Smalco" wurde 1992 gegründet und ist derzeit der führende Schmalzhersteller in Polen.
Monatlich verarbeiten wir in unseren 3 Betrieben über 1000 Tonnen tierischer Fette. Ein erheblicher Teil der Produktion wird exportiert.

Zur Zeit beschäftigen wir ca. 100 Mitarbeiter.

Neben Schmalz stellen wir auch Schmelzfette für technische Anwendungen (hauptsächlich zur Produktion von Biokraftstoff), Rindertalg und Fettpräparate zum Einfetten von Futtermitteln her.

Einen eigenen Produktionszweig bilden modifizierte Fette und chemische Fett-Derivate (Oleochemikalien), die in zahlreichen Industriezweigen eingesetzt werden.


Wir besitzen 3 Produktionsbetriebe.
Der Sitz und Hauptbetrieb befindet sich im Süden des Landes, in Goczałkowice-Zdrój.
Der zweite Betrieb wurde in Gostyń (Woiwodschaft Großpolen) gegründet.
2010 übernahmen wir die Anteile und zur Zeit vergrößern wir den dritten Betrieb in Třinec in Tschechien, in dem man sich mit der Entwicklung der Produktion von technischen Fetten und Oleochemikalien beschäftigt.

Die Firma "Smalco" setzte auf moderne Produktionslinien bekannter Firmen: Linien zum Einschmelzen und zur Raffination von Fetten: ALFA-LAVAL, SHARPLES, WESTFALIA, GEA, DESMET BALLESTRA, Verpackungsautomaten: BENHIL, TREPKO

 

Die Firma "Smalco" bekommt Fettrohstoffe von den über 100 besten Fleischbetrieben aus Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn und Deutschland.
Unsere Flotte umfasst über 20 neue Lastkraftwagen. Die Mehrheit von ihnen ist mit Kühlaggregaten und Ladeaufzügen ausgestattet.

Die Waren werden aus dem Zentrallager in Goczałkowice-Zdrój und aus den Lagern in Krakau, Tomaszów-Mazowiecki und Gostyń vertrieben.

 

                    wysoka jakość smalcu

  

 

Firma "SMALCO" M. Jarosz
ul. Stawowa 14
43-230 Goczałkowice - Zdrój
tel. +48 (32) 2107065, 2107307 | gsm. +48 600 870 477 | fax : +48 (32) 2107574 | E-mail : smalco@smalco

smalec,łój,tłuszcz paszowy,oleochemikalia,tłuszcz wieprzowy,tłuszcz wołowy ciekły (łój wołowy),mieszanki tłuszczowe,tłuszcze rafinowane
,preparaty tłuszczowe do pasz,aminy,amidy,etanoloaminy tłuszczowe,sole i estry kwasów tłuszczowych,środki antystatyczne,inhibitory korozji,
dodatki poślizgowe i antyblokujące do tworzyw sztucznych,dodatki do asfaltów i emulsji asfaltowych
 

© SMALCO
Prawa autorskie zastrzeżone - SMALCO